Kinderfasching der Jugendkapelle des Musikvereins Aich

Am Sonntag, den 26. Februar 2017 fand in der Festhalle in Aich der traditionelle Kinderfasching unter dem Motto „Märchen“ statt. Neben gestiefelten Katern, Prinzessinnen, Zwergen, Elfen, Spielleuten, Hofnarren, Leoparden und Prinzen und sogar der bösen Stiefmutter aus Schneewittchen, waren natürlich viele Cowboys, Superhelden, Polizisten und Feuerwehrmännern. Die Jugendkapelle eröffnete den Nachmittag unter der Leitung von Panzerknacker Giuseppe Barbuscia mit den „Pirates oft he Caribean“ das Programm.

Am Sonntag, den 26. Februar 2017 fand in der Festhalle in Aich der traditionelle Kinderfasching unter dem Motto „Märchen“ statt. Neben gestiefelten Katern, Prinzessinnen, Zwergen, Elfen, Spielleuten, Hofnarren, Leoparden und Prinzen und sogar der bösen Stiefmutter aus Schneewittchen, waren natürlich viele Cowboys, Superhelden, Polizisten und Feuerwehrmännern. Die Jugendkapelle eröffnete den Nachmittag unter der Leitung von Panzerknacker Giuseppe Barbuscia mit den „Pirates oft he Caribean“ das Programm. Unter der bewährten Moderation mit Biene Holger mit seiner Assistenzärztin Dr. Hannah ging das Programm für die Kinder und auch die Erwachsenen los. Limbo Dance, Salzbrezeln fangen, Tänze und Lieder machten allen sehr viel Spaß. Die Mohrenkopfschleuder kam natürlich auch wieder zum Einsatz. Für Speis und Trank war auch gesorgt. Aus der Küche kamen leckere Hot Dogs und Pommes und für die Süßen wurde am Kuchenbüffet gesorgt. Die Jugendkapelle spielte immer zwischen den einzelnen Spielen und es hat allen sehr viel Spaß gemacht, das Publikum zu unterhalten. Nach einem Tanz und dem letzten Lieder der Jugendkapelle gab es noch Geschenke und Süßigkeiten für die Kinder. Es war mal wieder ein toller Kinderfasching und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Der Musikverein Aich möchte sich bei allen großen und kleinen Gästen für den Besuch bedanken. Wir freuen uns alle bei unserer nächsten Veranstaltung am 18. März 2017 in der Festhalle begrüßen zu dürfen. Musik hoch 3, eine musikalische Hallenhocketse mit Blasmusik und Leberkäs. Die Jugendleitung bedankt sich bei allen Helferinnen und Helfern, bei allen Kuchenbäckerinnen und –Bäckern und bei allen die beim Auf- und Abbau zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.