Konfirmation 7.5.2017

Seit vielen Jahren ist es schon Tradition, dass die Jugendkapelle die Konfirmation in Aich musikalisch begleitet. Dieses Jahr hatte unser Jugenddirigent Giuseppe Barbuscia seine Premiere bei diesem Auftritt und auch Pfarrer Sedlak hielt zum ersten Mal in Aich den Konfirmationsgottesdienst. Das war auch eine Premiere und was für eine! Schon als wir die Liedauswahl bekamen waren wir schon sehr überrascht, aber erst im Gottesdienst. Die Predigt war wie eine „Castingshow“, in der die Konfirmandinnen und Konfirmanden vorgestellt wurden, die als neue Gesichter der Gemeinde vorgestellt wurden. Pfarrer Sedlak und Frau Dr. Kienzle-Hiemer schienen zu beraten, was die Kirche tun könnte, um neue Gesichter für die Gemeinde zu bekommen. Dazwischen sang das Vokalensemble, wir spielten und Herr Winter an der Orgel gab „Jesus Christ Superstar“ zum besten, da es ja letztendlich um Jesus geht. Bestimmt war auch die Polka die die Jugendkapelle spielte eine Premiere in der Kirche. Nach den Einsegnungen und dem Verteilen der Denksprüche zogen die Hauptdarsteller des Tages, nämlich die Konfirmandinnen und Konfirmanden zu den Klängen der Jugendkapelle mit dem Stück „Eye of the Tiger“ aus. An Herr Pfarrer Sedlak mit Team: Uns hat der Auftritt und der Gottesdienst sehr viel Spaß gemacht. Die Jugendkapelle wünschten allen Konfirmandinnen und Konfirmanden alles Gute auf Ihrem weiteren Lebensweg, viel Glück und Gesundheit.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.