Drei Jugendliche der Juka bei Jugend musiziert erfolgreich

Am Samstag, 24. Januar 2015 fuhren 3 Jugendliche aus der Jugendkapelle zum Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“, Jan Irion und Luca Sequenzia nach Böblingen, Ina Eisenmann nach Göppingen.

Sie spielten alle drei so gekonnt auf ihren Instrumenten: Jan mit dem Tenorhorn, Luca mit dem Bariton und Ina auf der Blockflöte, sodass sie die Jury von sich überzeugen konnten und sehr gute Ergebnisse erzielen konnten.

Am Samstag, 24. Januar 2015 fuhren 3 Jugendliche aus der Jugendkapelle zum Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“, Jan Irion und Luca Sequenzia nach Böblingen, Ina Eisenmann nach Göppingen.

Sie spielten alle drei so gekonnt auf ihren Instrumenten: Jan mit dem Tenorhorn, Luca mit dem Bariton und Ina auf der Blockflöte, sodass sie die Jury von sich überzeugen konnten und sehr gute Ergebnisse erzielen konnten.

Jan und Luca erzielten einen 1. Preis, Ina einen 1. Preis mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Wir gratulieren unseren Jungmusikern und wünschen weiterhin viel Spaß bei der Musik.

Jugendleitung

Das könnte Dich auch interessieren …